Diese Seite verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, erklären Sie sich damit einverstanden. OK, einverstanden
| Deutsch | English |

Dortmund, Niederlangen, Juni 2021

Zwei große deutsche Zuchtrüden gehen über die Regenbogenbrücke

Am gleichen Tag, dem 23.Juni 2021 haben

Ares Ringo El Fuego del Viento und Shari de Marotte

ihre geliebten Menschen verlassen.

Beide zählen zu den sehr erfolgreichen deutschen Zuchthunden

mit vielen internationalen und nationalen Showerfolgen.

In der Zucht haben sie erfolgreich für Nachwuchs gesorgt.

Shari hat 35 Nachkommen und Ares-Ringo 17.

Ares größter Showerfolg war der FCI-Weltsieger 2012 in Österreich,

Shari's der FCI-Vize Weltsieger 2010 in Dänemark,

die höchsten Titel, die bei Ausstellungen möglich sind.

Wir wünschen beiden eine gute Reise - RIP

 

 Angela, Heike und Andy wünschen Ringo eine gute Reise

 

Werner und Renate wünschen Shari eine gute Reise

 

 

Frankfurt, Mai 2021

Findus hat sein neues Zuhause gefunden

Findus sucht ein neues Zuhause

            

Der knapp 3-jährige  nicht kastrierte Rüde Findus (Etebo de los Almidajos)

ist auf der Suche nach einer neuen Familie (ohne kleinere Kinder).

Er hat einen guten Grundgehorsam und ist zu Menschen und Hunden nett.

Ruhe und klare Regeln sind für ihn wichtig

- super wäre auch ein souveräner Ersthund und/oder Gos-Erfahrung.

Zur Zeit lebt er in der Südpfalz.

Bei Fragen und Interesse bitte an folgende Mobilnummer wenden: 0152/25316636.

 

 

 

Dortmund, März 2021

Chewbacca hat sein neues Zuhause gefunden

 

wir wünschen im viel Glück und Spaß in der neuen Familie mit Michael und Anne

Chewbacca sucht ein neues Zuhause

Chewbacca ist ein aktiver Junghund , 14 Monate,

der sich problemlos in unser bestehendes Rudel eingefügt hat.

 

Daher können wir uns sehr gut vorstellen,

dass er auch als Zweithund bei einer souveränen Hündin sein kann.

 

Chewbacca ist es gewöhnt, lange Spaziergänge zu machen.

Sportliche Aktivitäten auf dem Hundeplatz wären sicherlich auch eine gute Auslastung für ihn.

Er könnte später vielleicht auch am Fahrrad oder beim Joggen seine Auslastung finden - daran ist er zur Zeit aber nicht gewöhnt.

 

Im Haus ist er unauffällig und liegt ruhig auf seinem Platz oder in unserer Nähe.

Kopfarbeit mag er gerne und kleine Spieleinheiten mit Spielzeug finden seine Anerkennung.

Seit ca 3 Monaten hat er einen Chip und sei deutlich ruhiger dadurch geworden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn er in unserer Nähe ein neues Zuhause findet,

damit wir gerade in der Anfangszeit noch gut mit Rat zur Seite stehen können.

 

Interessenten, die Hütehunderfahrung haben, sind herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden –

über Email (angelaschuessler@gmx.de) oder Telefon ( 0231 / 773113).

 

 

Dortmund, Januar 2021

die Catalanen.net

Liebe User der Catalanen Datenbank

die Datenbank ist mittlerweile so groß geworden, das der Aufwand sie immer aktuell zu halten enorm ist.

Es wird weiterhin möglich sein, sich die Informationen zu jedem Gos d'atura anzusehen,

seine Verwandten und Nachkommen zu betrachten.

Um das Gos Archiv weiter in der ursprünglichen Form bestehen lassen zu können,

bitte ich um Mitgliedschaften oder eine Spende für die Cloud.

Wer an weiteren Menüpunkten interessiert ist,  oder alle Funktionen der Datenbank benutzen möchte,

der schicke mir bitte eine Mail an

info@catalanen.net

Ich werde mich bemühen, die Datenbank weiter aktuell zu halten, 

bin dabei aber auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Viele Grüße

Angela Schüssler

 

Calden, Oktober 2020

Zwinger de detras del Jardin hat Nachwuchs

Bungee Gos vom Fürstenwald und Opera Rock du Clos Millette

sind Eltern von 5 gesunden Rüden geworden.

Bei Interesse bitte an unten angegebenen Kontakt wenden.

 

Züchter: Martina Hoppe

Tel: 049 179 2078049

Email: martina@hoppens.de

 

Dortmund August 2020

Darwin hat sein neues Zuhause gefunden.

Er bleibt sogar in unserer Nähe in Dortmund,
sodass wir weiterhin viel Kontakt mit ihm haben können.
Angelika und Gerd sind seine neue Familie.

Wir wünschen ihm nun alles Gute und eine schnelle Eingewöhnung.
Seit Dienstag kann er sein neues Zuhause erkunden.

 

Dortmund Juli 2020

Darwin sucht ein neues Zuhause

Darwin sucht aus familiären Gründen ein neues Zuhause.

Er ist ein hübscher 8 Monate alter Rüde,

der sehr intelligent und verspielt ist.

Er lebt seit ca 3 Wochen bei uns und hat sich sehr gut in unserem Haushalt integriert

und sich auch in unser Rudel eingelebt.

Darwin würde gut in eine Familie passen, die eine sourveräne Hündin hat

oder Hütehund Erfahrung.

Wenn Sie sich vorstellen können Darwin ein neues Heim geben zu können,

melden Sie sich unter

www.gos-datura-dortmund.de / angelaschuessler@gmx.de / 0231 773113

 

 

Spanien April 2020

Kennel del Viento Catala

Welpen sind am 30.03.2020  in der Wurfkiste gelandet

Mutter: Nikita Bonito del Fuego

Vater: Clam del Riu Gost

1 Rüde ist noch verfügbar

Nikita ist eine ganz angenehme und sehr ruhige Hündin und Clam ist auch ein ganz ausgeglichener Rüde

 

Kontakt:

Mercedes Hänsi

www.goscatala.ch

Email: mercedes@goscatala.ch

 

 

 

Tschechien März 2020

Kennel Barranc Negre

Welpen sind am 18.03.2020 in der Wurfkiste gelandet.

4 Rüden sind noch verfügbar.

 

Kontakt:

Pavel Sebera

Email: pavel.sebera@gmail.com

Tel:+420 604 212 606

 

Italien, Varese, März 2020

Kennel of Deborah Lugli

 Aus Flores und Jordis Wurf sind noch drei Rüden verfügbar

 

Contact: Deborah Lugli

Email: yogacircle.varese@gmail.com


Schweiz, Gutenswil Februar 2020
Kennel Amorosa LalaLuna

Welpen sind am 17.10 in der Wurfkiste gelandet.

Bella Luna voy contigo und Balu (Alvegi Borzas Castor)
haben in der Schweiz Nachwuchs bekommen.
5 Mädels und 1 Bube.
1 Mädel sucht noch ihr Zuhause!
Gos d'atura Zucht Amorosa LanaLuna
Baba Schumacher
www.gos-lanaluna.ch


 

Dortmund, Februar 2020

Kennel El Fuego del Viento

 

eine bunte Wurfkiste

Im Kennel El Fuego del Viento sind Welpen angekommen.

Jade hat 4 Rüden und 5 Hündinnen das Leben geschenkt.

Calimero sucht noch seine Menschen.
Er ist ein ausgeglichener, aktiver Rüde mit Entdeckerdrang,
er spielt gerne mit seinen Geschwistern, fordert sie zum Spielen auf,
nimmt Schmuse Einheiten gerne an und ist freundlich gegenüber Fremden.

Vater ist Ignacio Jordi von den Hexen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

wenn Sie Interesse haben,  können  Sie uns kontaktieren:

Angela Schüssler

Email: angelaschuessler[a].gmx.de

Telefonnr: 0049 231 773113

 

 

Bad Bentheim, Januar 2020

Kennel del Gossería Guindilla Catala

F-Wurf del Gossería Guindilla Catalá

 

Beim F-Wurf des Kennels  del Gossería Guindilla Catala sind 3 Rüden und 5 Hündinnen geboren.

Geburtsdatum: 14.12.2019

Mutter: Umbra Scarà del Somni Catalá

Vater: Opera Rock du Clos Millette

Züchter: Yvonne Regout

Zwei helle Hündinnen sind dabei und die anderen sechs sind PARDO. (braun mit dunklen Akzenten).

Die Welpen sind abgabereit ab dem 22. Februar 2020 für deutsche Interessenten.

Bei ausländischen Interessenten ist eine Abgabe drei Wochen nach der Tollwutimpfung( in der 12.ten Woche).

Interessenten können sich melden

per Mail gosseria@gmail.com oder per Telefone  049(0)5922777825

 

 

Schweiz, November 2019

Notfall: BONITA sucht dringend ein neues Zuhause

 

Bonita hat ihr Zuhause gefunden !!!!

Hier die Beschreibung der derzeitigen Halterin:

Ich heisse “BONITA” und bin am 10. Dezember 2010 geboren.
Ich bin eine echte “Spanierin” mit Stammbaum, kastriert, geimpft und natürlich gechippt.
Ich bin traurig, denn mein Herrchen ist gestorben 😢.
Wir haben oft grosse Wanderungen zusammen gemacht………🐾
Ich liebe es gestreichelt zu werden
aber zu viele Menschen um mich herum mag ich nicht so,
auch mit Kindern bin ich eher “unsicher”.
Feuerwerk und Gewitter machen mir Angst,
darum suche ich ein liebes Herrchen oder Frauchen,
dass mir “Sicherheit” gibt. 
Ich träume von einem lieben “Entfilzer” nur für mich allein,
denn ich bin auch sehr eifersüchtig.
Mit Katzen komme ich gut zu recht,
 wenn sie mir nicht zu nahe kommen 😜.
Wer möchte mit mir eine tiefe Freundschaft eingehen,
mit mir spielen und arbeiten, wandern und chillen………?
Ich freue mich auf DICH, bitte melde Dich bei  

 
www.tierheim-paradiesli.ch
     ❤lichen Dank!!

 

Preetz, November 2019

Kennel Cami Vida

 

Violetta Neuthor

www.camivida.com


 

Preetz, September 2019

Kennel Cami Vida

Welpen sind am 08.08.2019 angekommen

alle Welpen haben ihre Familie gefunden.

Violetta Neuthor

www.camivida.com

 

Mutter Carmela de Selva Molino

Vater Aslan Yoda sha-Catalunya

Carmela lebt mit dem Gos d Atura Rüden Dali, zwei Katzen,

Lilli und Gino und ihren Menschen an der Ostsee in Schleswig Holstein.

Sie ist eine sehr menschenbezogene Hündin, ihrem Rudel treu ergeben und sehr intelligent.

Auch im Sportrettungsbereich arbeitet sie und bereitet sich auf die Begleithundeprüfung vor.

 Sie geht in ihren Aufgaben beim Hundesport auf, ist im Hause ruhig und entspannt.

Fremden gegenüber ist sie ein typischer Gos, erstmal zurückhaltend und misstrauisch.

Carmela liebt es, bei den vielen Reisen dabei zu sein und hat keinerlei Probleme mit langen Autofahrten.

Kinder ist sie gewöhnt und liegt gerne in deren Nähe.

Aslan hat ein unglaublich liebenswertes Wesen.

 Er ist charmant und unkompliziert, liebt Kinder und hat mit ihnen keine Probleme.

Aslan lebt am Niederrhein mit seinen Menschen und dem älteren Rüden Dobbi.

 Er ist seinem Rudel treu ergeben.

 Fremden gegenüber ist er eher zurückhaltend, was eine typische Eigenschaft eines Gos ist.

Auf dem Hundeplatz, beim Sport ist er sehr konzentriert und aufmerksam und kann einige Sporterfolge nachweisen.

Aslan und Carmela passen optisch, charakterlich, sowie genetisch sehr gut zusammen.

Es war eine sehr harmonische und unkomplizierte Verpaarung, von beiden Seiten entspannt.

Wir erhoffen uns daraus Nachkommen,

die die guten und besonderen Eigenschaften der Eltern  in sich tragen.

 

Linsengericht, August 2019 

Kennel LinsenFridas

hat Welpen, alle Welpen sind vergeben

Birgit Haschberger 

Mail: haschi.de@freenet.de

www.gosdatura-frankfurt.de

Mutter: Bluna des los Almidajos (Frida)

Vater: Aslan-Yoda sha Catalunya

 

Melle, August 2019

Im Kennel de la jauria rapda ist der A-Wurf  5 Welpen am 9.05.2019 angekommen.

Alle Welpen sind vergeben

Mutter: Divina de Vora els tres Castells

Vater: Ignacio Jordi von der Hexen

Kontakt:brigitte.szudra(at)t-online.de

HP: www.gosdatura-melle.de

 

 

Melle, Juli 2019

Im Kennel de la jauria rapda ist der A-Wurf  5 Welpen am 9.05.2019 angekommen.

Ein Rüde sucht noch seine Familie

Mutter: Divina de Vora els tres Castells

Vater: Ignacio Jordi von der Hexen

Kontakt:brigitte.szudra(at)t-online.de

HP: www.gosdatura-melle.de

 

 

 

Jordi ist ein absolut liebenswerter, verschmuster Rüde mit ausgeprägtem will-to-please, der Allem freundlich und aufgeschlossen gegenüber steht.

Divina de Vora els tres Castells ist eine sehr lebhafte Hündin, im Haus ruhig und verschmust. Sie liebt alle Menschen, auch Kinder, ist immer gut gelaunt, intelligent und im Training einfach ein Traum, immer begierig etwas Neues zu lernen.

 

Die Welpen wachsen und gedeihen, das Geburtsgewicht hat sich mittlerweile verdoppelt.

 

 

 

Frankfurt, April 2019

 

Im Kennel de los Almidajos ist der F-Wurf angekommen am 04.04.2019

Mutter: Tenere de Villa Magala

Vater: Findus von der frechen wilden Hummel

Findus ist ein zu Mensch und Hund überaus netter Vertreter seiner Rasse!.

Kontakt: Alexandra Praml alex.praml@arcor.de - www.gosdatura-frankfurt.de

 

 

Schweden, Oktober 2018

Welpen im Kennel Morristown

Mutter: Bentjesgos Cami

Vater: Multi Champion Atengos Great Pretender

Einige der Herren suchen noch ihr nach ihrer Familie.

Kontakt:

Email :Jana.amren@djurmagazinet.se

Telefon / Handy: 0046 8-55093123 oder 0046 76-0990474

 

Waiblingen-Neustadt, September 2018

Notfall: Anjo sucht ein neues Zuhause

 

Anjo aus unserem A - Wurf sucht dringend ein Neues Zuhause.
Anjo wird im Oktober 2018 sechs Jahre alt. 
Er ist ein liebes Kerlchen und versteht sich mit Hündinnen und Menschen gut.

Als unkastrierter Rüde mag er männliche Konkurrenten in der Regel nicht so gerne.
Aufgrund der Krankheit seiner Besitzerin ist Anjo viel alleine und wird nicht sinnvoll beschäftigt. Er hat vor lauter Kummer keinen Appetit und er ist im Moment durch den Leidensdruck nervös und  unruhig. Wichtig wäre es, ihm die nötige Anlehnung und Geborgenheit zu vermitteln, damit er möglichst schnell entspannen kann. Optimal wären hundeerfahrene Menschen, die Anjo mit liebevoller Konsequenz den nötigen Rahmen setzen. 

Kontaktadresse:

Claudia und Rudi Fehm

Hauflerweg 6

71336 Waiblingen

Telefon :            07151-81117       

Handy:               0177-5188011     

Email:gosdatura@gosdaturas.de

 

 

Burbach, August 2018

A-Wurf im Kennel 

Guardián de las Montañas

4 Rüden 2 Hündinnen

 

 

Kontakt: Rolf Braun und Ingeborg Freund

Tel: 0151 46316945
Email: dog-training-freund@gmx.de

Steckbrief der Welpen

Adèle :

Die Kleine ist ein echter „Hingucker“. Sie ist feingliedriger als als ihre Geschwister und wirklich bildhübsch. Wenn man sie

Schreiten sieht, hat man das Gefühl, sie weiß es ! Diese Bewegungen gehören auf einen Catwalk oder in den Ring ! Ihre

Mimik und ihre unergründlich dunklen Augen sagen ihrem Gegenüber : Na, was meinst Du – bin ich hübsch ?! Wie das mit

den Fellfarben ist, muß ich Euch ja nicht erklären und bin dafür nicht haftbar (-: Im Moment dürfte es in ein dunkles „Arena“

gehen ! Adèle ist auf der einen Seite C4 und auf der anderen ein verschmuster Welpe halt ! Sie hat die Souveränität und die Aus-

geglichenheit von Mama Dusty und Papa Opus. Show wäre gut !

 

Annea :

Annea ist in meinen Augen der Prototyp einer GOS-Hündin ! Sie bringt alle typischen Merkmale für den Rasse-Standard mit.

Sie ist kräftiger und muskulöser gebaut als ihre Schwester, jedoch nicht zu stark ! Annea hat eine gesunde Mischung aus

Dominanz und Selbstbewußtsein in ihrem Auftreten, was sie  auch nicht unter den Scheffel stellt ! Sie ist durchaus eine

Hündin mit Leithund-Potenzial – willensstark und klug . In dem Wortschaft von Annea taucht der Begriff „ Rückwärts“ nicht so

wirklich auf ! Immer aufmerksam, nervenstark und in-sich-ruhen werden diese Hündin auszeichnen !

Fellfarbe (u.V.) geht im Moment ins Barquillo .

 

Antonio :

Antonio ist, was man in so kurzer Zeit sagen kann, der Sportler in dieser Gruppe. Wo Action ist, da ist auch er ! Immer „On

Tour“ und sehr schnell ! Wenn die anderen ruhen, lebt Antonio dem Motto : Eine Runde geht noch . Er hat seine Akkus immer

„halb voll“ aber nie schon „halb leer“ ! Charakterlisch etwas  tempramentvoller und impulsiver als seine Geschwister, aber

trotzdem nicht launisch oder hyperaktiv – halt ein Rüde mit  „Feuer im Hintern“ . Was ich an allen dieser Welpen schätze, ist,

daß sie eie sehr hohe Toleranzgrenze haben und nicht aggresiv reagieren ! Fellfarbe – im Moment geht es ins „Negro i Fuego“

 

Antaris :

Antaris ist ein schöner, kräftiger GOS-Rüde . Gut bemuskelt und mit der, diesem Wurf eigenen Stärken ausgestattet : Nervenstark,

hohe Reizschwelle, in-sich-ruhend, willensstark und sozialverträglich. Wenn es darauf ankommt, hat Antaris aber auch den

nötigen „Vorschub“ . Ein toller Familienhund, der sich immer erst einen Überblick verschafft Die künftigen Besitzer sollten schon

wissen, was wetterfeste Kleidung ist !!! Mit Antaris ist man immer sicher und entspannt unterwegs !

Fellfarbe : Geht im Moment ins „Barquillo“ .

 

Abraxas :

Abraxas ist ein im Standard sehr hoch angesiedelter Zeitgenosse mit tollen Eigenschaften der GOS :

Hier verpaart sich die Klugheit mit der Nervenstärke und dem inneren Gleichgewicht von Oma „Grace“ , Opa DJ und den beiden

Eltern : Djinn Dusty und Opus Barca. Dazu kommt, trotz der unübersehbaren Zeichen des kräftigen

Rüden die feineren Linien von Oma „Grace“ und Mama „Dusty“ . Sie haben deutlich ihre Spuren hinterlassen und so nicht nur

einen stattlichen, sondern auch noch sehr schönen Rüden  fabriziert !!! Ich habe lange gesucht und bin letztendlich sehr

stolz auf diese Verpaarung ! Fellfarbe : Im Moment Negro i fuego Schließlich und endlich

 

Athos !

Athos ist der Bud Spencer des Wurfs ! Er war zuerst da. Unser  Junge ist daß, was man unter der Beschreibung : Ein Mann wie

ein Erdbeben ! Treffend formulieren könnte. Er strotzt vor Kraft, ist intelligent bei allem was er tut (oder nicht tut) und zu allem

kommt noch eine Riesenportion Coolness !!! Er ist, wenn auch meist aus der Distanz beobachtend, der abso-

lute Herrscher der Highlands ! Man bringt ihm von Seiten des Rudels den nötigen Respekt entgegen. Wenn er sein Land ab-

schreitet, weiß jeder : Here comes the Boss ! Der Name ist Programm ! Wer einmal „Die drei Musketiere“ ge-

sehen hat, weiß, wovon ich rede !

 

 

 Bad Bentheim , Juni 2018

 

D-Wurf im Kennel

 

del Gossería Guindilla Català

 

7 Hündinnen und 1 Rüde 

 

E-Wurf Umbra Scara del Somni Catala

 

Beschreibung: Eltern: Vater:Alix les Beaux Freres, geb. Mai 2016 HD A1

Mutter: Umbra Scara del Somni Catala, geb.März 2016 HD A1

 

Charakter: 

Alix les Beaux Frerès  ist ein sandfarbigerem kompaktere Rüde. Er hat einen offenen Charakter, sehr freundlich zu Mensch und Tier aber auch unternehmend wie ein echter Gos. Wohnt in der Niederlanden in Voorburg, Den Haag, nah am Strand&Nordsee. Er  ist spielerisch, aktiv draußen und ganz ruhig zuhause.  Ein idealer Familien Hund.

Umbra Scarà del Somni Catalá ist eine helle Fauve Charbonée farbige schlanke, sehr offene, frohe, freundlich ausgeglichene Hündin. Liebt Kinder. Mit ihren Charakter bringt sie Freude und vertrauen mit in unseren Rudel. Sie liebt Bewegung, Gehirn-spielen, schwimmen und....kusseln! Sie ist ein sorgsames Mütterchen und achtet sehr wachsam auf ihren Kinder und uns, ihrer Familie.

Kontakt:Yvonne Regout Kop

Email: gosseria@gmail.com

HP: http://www.gosseria.de

 

 

 

 

Rheinbach, Juni 2018

Belana-Lexa hat ihr Zuhause gefunden

 
 
Die bildhübsche Hündin ist 14 Monate jung
 und konnte wegen Trennung nicht bei Ihrer Familie bleiben,
 zur Zeit lebt sie wieder bei uns und hat sich gleich in ihr "Rudel" integriert.
 
Lexa ist mit einem weiteren Hund und zwei Katzen aufgewachsen.
Sie kennt die Grundkommandos, fährt gern Auto und kann gut allein bleiben.
Sie ist sehr menschenfreundlich und lernt schnell und eifrig.
Fremden Hunden begegnet sie bisweilen ängstlich,
das legt sich aber schnell, dann ist sie altersgemäß aufgeschlossen und verspielt.
 
Wenn sie Lexa kennenlernen möchten rufen sie mich einfach an.
 
02225 7032250

 

Brüggen Februar 2018

Beli hat sein neues Zuhause gefunden

Unser Beli sucht dringend ein neues Zuhause.
Beli ist ein Gos d’Atura Català, 3 Jahre alt, Rüde und unkastriert. Im Kennel www.napathi.de geboren.
Er ist ein sportlicher, charmanter, extrem freundlicher Kerl und total verschmust.
Er verträgt sich verständlicher Weise mit den Damen - mit den Herren allerdings nur bedingt.

Katzen sind nicht seine besten Freunde, zu Kindern ist er äußerst lieb.
Die Lebensumstände haben sich extrem geändert, deshalb steht er zur Vermittlung frei.

Nur an erfahrene Hundemenschen abzugeben.
Weitere Infos unter: bettina.tiesing@web.de oder +49 173 9958015 oder facebook "Napathi Ataho"

 

Napathi Belios

 

 

Holland Januar 2018

Pablo hat sein neues Zuhause gefunden

.....für ein Sohn von Rubí
Rubí's Ugoya Van Hoefflaecken's Cocó < zu hause PABLO
Geboren 14.01.2014

             

Pablo wohnt seit er 8 Wochen alt ist bei ein liebes Ehepahr, anfang 60, waren an Hunde gewohn.
Pablo war am meisten der Hund des Herrchen, er machte alles mit ihm, Hundeschule etc
Wenn er ein dickes Jahr alt war ist sein Herrchen schlimm krank geworden und wenn Pablo dicke 2 Jahren alt war ist sein Herrchen gestorben.
Das Frauchen musste dann alleine mit ihm weiter machen....
Sie war lange Zeit mit andere Sachen beschäftigt und Pablo .. ihm fehlte sein Herrchen und er fühlte sich verloren
Es war nicht die Absicht, aber er musste sich selber amusieren..
Alles logisch und gut zu erklären aber keine ideale Situation fur ein noch so junger Hund
Manchmal konnte er eine Woche oder so bei Freunde sein damit sein Frauchen Zeit für sich hatte
Dann war alles gut : da war ein Mann im Haus, es gab Aufmerksamkeit und Deutlichkeit!
Und so kam langsam eine Situation das Pablo der Chef im Haus geworden ist
Er ist für sein Frauchen zu kräftig geworden, es geht also nicht mehr.

Pablo ist eine liebe Rüde, braucht aber ein Herrchen der ihm liebevol aber deutlich begleitet, der sich versteht mit einem kráftige Hund ( in Kopf und Körper )
Am liebsten alleine in eine Familie oder mit eine Hündinne - mit Rüden versteht er sich weniger gut, sagt sein Frauchen.
Und am liebsten eine Familie der weiss wie ein Gos ist
Pablo ist noch nicht kastriert worden ( 1 x chemisch, aber das hat keine Änderung gebracht ist gesagt worden... )

Wer-oh-wer können und möchten die neue Familie von Pablo werden??

 

Kontakt: 

Joke Van Beek
" Van Hoefflaecken's Cocó "
00-31-33-2535467

 

 

 

Dezember 2017 / Januar 2018

Im Kennel de Campdura suchen ein paar Welpen noch Familienanschuss

Wurf I: 30.10.2017

Eltern: Gospel und Escaula de Campdura

Wurf II: 24.11.2017

Eltern Gralla de Campdura I und Ciset de Campdura

Kontakt: Elena Colls: Tel. 972 20 55 84 / 972 20 32 47

Email: gosdatura@campdura.com

HP: www.campdura.com

         

 

 

 

 

 

 

Belgien Dezember 2017

Im Kennel Sebastien sind noch 5 ( 3 Rüden / 2 Hündinnen)  tolle Welpen verfügbar

Vater: Moro de Bellagosca

Mutter: Massia

Besitzer Bruno Sebastien

Email: ariellemasdebeauvoisin@gmail.com

Tel: 0032475209614

 

 

 

 

 

Polen Dezember 2017

Im Kennel Bronks sucht noch eine nette Hündin Familienanschluss

This is Mary Monstan 

Vater: Alvegi BorzasCastor

Mutter: I am Rapunzel Bronks

 

 

 

 

Frankreich 30.09.2017

Aus dem Kennel Gos du Pilat suchen noch 2 Rüden ihre Familien

Mutter: Jaffa de Norimatys

Vater: Jazz du Vanil des Artses

Email:  infos@gosdupilat.eu

Web: www.gosdupilat.eu

 

 

 

Belgien 26.09.2017

Im Kennel von Bruno Sebatien warten noch Welpen auf ihre Familien

5 Rüden 5 Hündinnen

Mutter: Massia